Heute

Heute herrscht im Farbenhaus ein munteres Kommen und Gehen von Mitarbeitern, Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Mitmenschen. Es wird gearbeitet, gelebt, gelacht, auch gelitten oder nur gechillt. Das Haus atmet den Geist seiner Geschichte und lädt alle ein ihren besonderen Teil zum Leben im Spinnennetz-Institut beizutragen.

Hier ein paar Impressionen:

Neu erstanden
Alter Schriftzug
Phonix aus der Ruine
Phonix aus der Ruine
Stilleben
werkstatt
Alte Farbenhausfenster
Ofen fertig!
Noch ein Spinnennetz
E.T.A. Hoffmann lässt grüßen!
Fahrradchaos
Da ist der Wurm drin!
Deko wird Nestmaterial
Der Kopf des Gartens
Küß den Frosch.
Von der Ostsee ins Farbenhaus